Forschungen in Kirchenbüchern von Raboldshausen
 

Forschungen in Kirchenbücher von Raboldshausen

Raboldshausen bei Bad Hersfeld in Hessen ist heute ein Ortsteil den Gemeinde Neuenstein, die durch die Gebietsreform in Hessen zusammengefaßt wurden Neuenstein in Hessen.

Die Kirchenbücher vom Kirchspiel Raboldshausen beginnen im Jahr 1693. Zu dem Kirchspiel gehörten damals die Gemeinden

  • Grebenhagen
  • Mühlbach
  • Raboldshausen
  • Saasen
  • Salzberg

Diese Struktur zeigt sich auch bei den Kirchenbüchern. In den beiden ersten Kirchenbücher (1692 bis 1730 und 1731 bis 1759) sind alle Orte enthalten

Der Ort Grebenhagen stellt in diesem Zusammenhang eine Besonderheit dar. Grebenhagen ist heute ein Stadtteil von Schwarzenborn und ist auch nach Schwarzenborn eingepfarrt. Wer als hier nach Kirchenbüchern sucht, muss wissen:

  • 1693 bis 1769 Kirchspiel Raboldshausen, Kirchenkreis Homberg (Efze)
  • 1770 bis 1830 Kirchspiel Raboldshausen, Kirchenkreis Homberg (Efze)
  • 1830 bis heute Kirchspiel Schwarzenborn, Kirchenkreis Ziegenhain


www.schade-lonnerstadt.de